Neue SharePoint 2013 App - My SharePoint Sites

01. Oktober 2013
QuePort

In meinem vorigen Blog-Beitrag hatte ich euch die SharePoint 2013 Apps von QuePort vorgestellt. Seit nun mehr zwei Wochen wurde eine weitere nützliche App namens „My SharePoint Sites“ released, welche im Microsoft App Store als Free Trial verfügbar ist. Im heutigen Blogbeitrag möchte ich euch kurz die Funktionen und Vorteile dieser App vorstellen.

SharePoint 2013 bietet umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für Benutzerberechtigungen und Berechtigungsstufen. Ab einer bestimmten Anzahl an berechtigten Sites wird es jedoch schnell unübersichtlich, auf welche SharePoint Sites der jeweilige Nutzer Zugriff hat.

Dies kann zur Folge haben, dass wichtige Inhalte auf bestimmten Sites nicht mehr wahrgenommen werden oder der Nutzer mit der Vielzahl von Sites schlichtweg überfordert ist. Somit geht wichtiges internes Unternehmenswissen verloren, da es nicht effizient genutzt werden kann.

Genau diese Problematik greift „My SharePoint Sites“ auf, indem der spezifische Nutzer alle für ihn freigegeben SharePoint Sites angezeigt bekommt. Die Sites können dabei direkt in der SharePoint Suite Bar eingesehen werden, indem auf das SharePoint Sites Icon geklickt wird.

Die berechtigen SharePoint Sites werden in einer Baumstruktur angezeigt, in der direkt zu sehen ist, wie die SharePoint Seiten in Beziehung stehen. Des Weiteren berücksichtigt die App, auf welcher Seite ich mich zurzeit befinde.

Im oberen Screenshot sehe ich beispielsweise, dass ich mich im Augenblick auf der Company News Seite befinde. Diese ist der SharePoint Site „Home“ untergeordnet. Per Klick kann sich der dann Nutzer direkt auf die gewünschte SharePoint Team Site navigieren, ohne danach zeitaufwendig suchen zu müssen.

Vorteile:

Alle autorisierten SharePoint Sites auf einem Blick

Leichter relevante SharePoint Sites finden

Zeitersparnis und Produktivitätssteigerung für Mitarbeiter

Weitere Informationen zu den verschiedenen SharePoint 2013 Apps von QuePort findet ihr auf deren Homepage. Im Laufe der Zeit werden mit hoher Wahrscheinlichkeit noch viele weitere nützliche Applikationen entwickelt. In diesem Sinne: Stay tuned!

Neuen Kommentar schreiben